Nagaï des Pierrailles

Am 19. Mai 1997 kam Nagaï bei Christiane und Félix Comby zur Welt. Nach einem hundelosen Jahr freuten wir uns wieder wahnsinnig auf den kleinen Welpen. Sie entwickelte sich prächtig und liebte das Agility. Nachdem die HD-Auswertung mit A/A vorlag, entschlossen wir uns Nagaï ankören zu lassen. Sie wurde im April 1999 in Niederlenz angekört.

Im Jahr 2000 entschieden wir uns mit Nagaï des Pierrailles zu züchten. Wenn man eine solche Hündin wie Nagaï besitzen darf, die dem Standard des Briards so vorzüglich entspricht und im Wesen sehr sicher und ausgeglichen ist, sollte man unbedingt versuchen, diese Veranlagungen der Brirad-Zuchtbasis zu erhalten.

Mit Nagaï durften wir drei Würfe (R, T und U) aufziehen. Sie war uns über all die Jahre eine sehr treue und liebe Begleiterin. Sie wurde 13 Jahre alt.