Tilou des enfants de Pigale

wurde am 03.07.2002 im zweiten Wurf bei uns geboren. Sie entstammt der Deckung zwischen ihrer Mutter Nagaï des Pierrailles und dem sehr bekannten und international erfolgreichen Vater Mickel Angelo de Lacabru. Tilou war innerhalb des T-Wurfes eine dominanz-strebende junge Hündin, die durch ihr Temperament, Unerschrockenheit, dem Verhalten gegenüber Neuem und ihrem sicheren Wesen in dem sehr homogenen Wurf von uns als zukünftige Zuchthündin ausgewählt wurde. Die weitere Entwicklung hat gezeigt, dass sich alle Welpen aus diesem Wurf so positiv entwickelt haben, dass auch die anderen Hündinnen sehr vielversprechend für die Zucht eingesetzt werden könnten. Im gesamten haben 5 der Geschwister des T-Wurfes die Ankörung zur Zucht erfolgreich bestanden. Tilou ist für uns die erste selbst aufgezogene Zuchthündin aus unsere Zucht.

Mit Tilou hatten wir sehr viele gut Erlebnisse. Sie verstarb leider am 26.12.2014. Wir werden sie immer in schöner Erinnerung halten.