I-Wurf vom 15.05.2013

Kuwa Macho du Manoir Noble x Dunic des enfants de Pigale

Geburt

Bilder zur Geburt

 

Am 15.05.2013 hat uns Dunic des enfants de Pigale 7 gesunde Welpen geboren. Um 20.20 Uhr begann die Geburt und dauerte bis kurz vor Mitternacht. Zuerst gebar sie 4 Rüden und wir dachten schon an den letzten Wurf, wo sie nur Rüden gebar. Doch dann erblickten noch 3 Hündinnen die Welt.

 

Alle sind wohlauf und trinken sehr artig.

Woche 1

Bilder der ersten Woche

 Die Welpen entwickeln sich prächtig und Dunic kommt mit ihrer Mutterrolle sehr gut zurecht. Sogar unser Kater Gismo interessiert sich für de Welpen und begutachtet das Ganze aus der Nähe.

 

 

 

Woche 2

Bilder der zweiten Lebenswoche

Einige haben ihre Auge schon geöffnet und schauen interessiert umher. Dunic fühlt sich in ihrer Wurfkiste ganz wohl. Sie geniesst das "Mutter sein" aus vollen Zügen! Es sind schon 12 Tage vergangen seit der Geburt vom 15.05.2013.

Woche 3

Bilder der dritten Lebenswoche

Jetzt sind die Kleinen schon ganz schön aktiv. Manchmal sitzen sie und rufen nach Dunic. Es ist ein Geschenk ihnen zusehen zu dürfen. Wir bauten die Wurfkiste um, damit sie etwas herumspazieren und spielen können. Sie haben schon gehörig an Gewicht zugenommen und sind auch entsprechend gewachsen.

 

Woche 4

Bilder der vierten Lebenswoch

Diese Woche haben wir gelernt aus der Schüssel Milch zu trinken. Macht das Spass mt den Geschwistern herum zu klecksern!

Nach der kurzen Übung kommt das gemeinsame Trinken!
Nach der kurzen Übung kommt nun das gemeinsame Trinken

Woche 5

Bilder der fünften Lebenswoche

Diese Woche zügeln die Welpen ins Erdgeschoss. Dort haben sie viel mehr Platz sich frei zu bewegen. Sie können durch das Hundetor auch direkt in den Garten.

 

Woche 6

Bilder der sechsten Woche

Jetzt konnten wir schon den erste Ausflug mit dem Auto in den Wald unternehmen. Es machte sehr grossen Spass und das Autofahren beeindruckte uns absolut nicht.

Woche 7

Bilder der siebten Lebenswoche

Jetzt geht schon richtig die Post ab. Die Welpen entwickeln sich schell zu Junghunden und lernen täglich dazu. Wenn eine Dummheit nicht dem einen, dann sicher dem anderen in den Sinn kommt! Aber wir lieben unsere kleinen Briards auch täglich mehr.

 

Woche 8

Bilder der achten Lebenswoche

Leider geht es langsam dem Ende zu. Die Mama muss den kleinen Briards noch einiges für das Leben bei ihren Familien beibringen. Sie konnten sich in den Wochen bei uns mit den verschiedensten Einflüssen bekannt machen. Sie waren einige Male mit dem Auto im Wald zum Spazieren und konnten sich so ans Autofahren und die neuen Umgebungen gewöhnen. 

 

Woche 9

Bilder der neunten Lebenswoche

Wenn der Tierarzt zum Chippen und Impfen im Hause war und dann noch die Wurfabname durch den Briard Club gemacht wurde, ist das ein Zeichen, dass die kleinen Briards bald weg gehen. Für uns kommt es jedesmal viel zu früh. Die Zeit mit den heranwachsenden jungen Welpen ist eine wunderschöne. Wir können der Welpenabgabe jedoch sehr ruhig entgegen sehen. Wir haben auch bei diesem Wurf sehr gute Welpenerwerber, denen wir die Jungen mit viel Freude übergeben werden.

Bye Bye

Abschied nehmen

Zum Wochenende vom 19./20. und 21.07.2013 nehmen wir Abschied  von unseren Lieblingen. Es war ein sehr ausgeglichener und angenehmer Wurf. Es schmerzt gleichwohl jedesmal, wenn ein kleiner Briard unser Haus verlässt.

Auf der anderen Seite sind wir froh und dankbar, dass wir so gute Plätze für unsere 7 Welpen finden konnten. Wir wünschen diesen viel Glück, Freude und Zufriedenheit mit den Briards.