M-Wurf 27.08.2016

Clooney Giorgio des Nobliaux Moustachus x Dunic des enfants de Pigale

Geburt

2 Rüden und 6 Hündinnen

Die Geburt der 8 Welpen dauerte von 14.00 - 22.20 Uhr. Dunic war gleich wie bei den Geburten zuvor. Sie zeigte uns den Zeitpunkt des Starts an und war über die ganze Zeit sehr tapfer. In den ersten Tagen bringt man Dunic kaum aus der Welpenkiste. Sie ist eine tolle Mutter und umsorgt die jungen Briards toll.

Woche 1

Eine ruhige Woche ist vorbei - die Welpen gedeihen sehr gut!

Luana darf sich der Wurfkiste vorerst nur auf Distanz nähern. Di sonst so liebe Dunic beschützt ihre Welpen.

 

Die beiden Rüden (hellgrün und violett) fühlen sich inmitten ihrer Schwestern sehr wohl.

Woche 2

Trinken - Schlafen - Wachsen ...... Die Welpen werden so schnell gross!

Sie geniessen es wenn sie verwöhnt oder gestreichelt werden. Auch Lynn freut sich schon ob den süssen Kleinen.

Woche 3

letzte Woche in der Wohnung - jetzt sind wir schon "zügig" unterwegs

Die Welpen haben sich prächtig entwickelt und können schon sicher gehen. Sie sehen nun gut und hören auch. In der kommenden Woche werden wir sie in ihr Hundezimmer bringen. Dor haben sie einen grösseren Auslaufund können durch die Hundetür nach Draussen.

 

Sehen sie hier ein kurzes Video

Woche 4

schon 1 Monat alt - und das erste Mal draussen im Gras laufen!

Die jungen Briards wachsen sehr gut heran und sozialisieren sich bereits in dieser Phase. Für mich als Wesensbeurteiler ist das die schönste und interessanteste Zeit. Man kann auch schon rassetypisches Verhalten feststellen. Ich kann Euch versichern: Sie sehen nicht nur au wie Briards  - sie sind auch richtige Briards

Woche 5

Umgezogen ins Erdgeschoss - jetzt haben wir sogar einen eigenen Eingang!

Ab dieser Woche sind wir nun im Erdgeschoss und geniessen den grossen Raum und die Möglichkeit direkt in den weitläufigen Garten zu gelangen. Nun akzeptiert unsere Muter Dunic auch die Mitbetreuung durch unsere Tante Luana. Sie hilft sehr motiviert mit und lernt so den Umgang mit uns Babys.

Woche 6

Es war eine wunderschöne Woche um Draussen spielen zu können!

Wir hatten diese Woche viel Besuch. Achim kam mit unserem Vater "Clooney" eine Woche auf Besuch. Hei das war super-cool.

Woche 7

Erster Ausflug in unseren grossen Dorfwald- mit Dunic und Balou

Es war eine schöne Woche und zum Abschluss dieser 7ten Woche waren wir mit Dunic und Balou im Wald

Woche 8

Zwei Videos wie Luana mit den Welpen spielt und sie motiviert mitzuhelfen

Mithelfen Äpfel abzulesen macht Spass!

Wir wollten überall mithelfen, doch René schien nicht so begeistert zu sein. Er meinte, dass wir mehr eine Behinderung, denn eine Hilfe seien!

Zum Schluss mussten wir den Korb umwerfen, damit wir zu unserer Zwischenverpflegung kamen.

Ausflug an die Sense - hey Wasser wo man sehen kann

Unser Ausflug diese Woche ging an unseren Fluss Sense. Es war eindrucksvoll die vielen Steine und überall das fliessende Wasser. Doch uns machte es nur Spass und wir waren neugierig wie es sich im Wasser anfühlt.

Woche 9

Impfen und Chippen sowie Wurfabnahme war angesagt

Der Tierarzt war zu Besuch und auch Anne Du Bois für die Wurfabnahme und Beurteilung der Welpen

Diese Woche waren zwei richtige Regentage und wir durften wieder an die Sense

Anfangs Woche war wieder Lynn zu Besuch und wir genossen das Schlafen und Spielen im Korb unter ihrem Babywagen. Dann waren wir zwei Tagen viel drinnen weil es aus Strömen regnete. Dann waren wir wieder an der Sense - diesmal sind wir schon ganz übermütig gewesen.

Ende der Woche ging Claudia mit uns wieder zur bereits berühmten <gitterrost-Treppe an der Hinterseite unseres Coop. Hey - das haben wir locker geschafft. Vielleicht sollten wir uns mehr Zeit lassen - es gäbe sicher viel mehr Guddelis.

Als Erste geht Milou auf seine grosse Reise mit dem Camper nach Deutschland

 

Macintosh hat seine Familie auch gefunden und wird mit Urlo Bohemio zusammen aufwachsen

Mirosh Mogli wird am Nächsten bei uns leben und wird sicher von Balou gut begleitet

Heute, Montag den 31.10.2016 verliess uns Moji in Richtung Oberwallis nach Ulrichen

Manou wurde heute von Familie Heinze abgeholt

Inke Tobler bekommt Murmel, die zu Ihrem Rüden Bilbo kommt

Woche 10 und Ende M-Wurf

Ausflug nach Oberwangen zur Herbstkörung 2016

Diese Woche waren nur noch Mara und Mora bei uns. Sie genossen die gemeinsame Zeit und fuhren am Samstag mit nach Oberwangen zur Körung. Es gab viel Neues zu sehen. Zum Einen die vielen grossen Briards in verschiedenen Farben und dann noch die interessanten Dinge der Fördersysteme, wo wir klettern konnten. Es hat ihnen Spass gemacht und sie waren sehr neugierig.

Mara wurde am Sonntag von Mari und Lorenz abgeholt

Heute holte Suzanne Schweizer mit Mora unsere letzte Hündin des M-Wurfes ab

Die Zeit verging so schnell und wir genossen jeden Augenblick mit den tollen Welpen. Es war eine wunderschöne Zeit und wir wünschen Allen viel Freude und tolle Erlebnisse.                      -->       Claudia und René